top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Online-Warenbestellungen

 

I.    Geltungsbereich

1.    Wir sind droegerie e.U., Westfield Shopping City Süd, Galerie 324, 2334 Vösendorf, Österreich (nachfolgend „droegerie“). Du erreichst uns per E-Mail oder telefonisch.

Weiterführende Informationen zum Betreiber der Webseite, Medieninhaber, Herausgeber und Redaktion findest du in unserem Impressum.

Aus Gründen des Leseflusses und der besseren Verständlichkeit, wird im nachfolgenden Text auf die Verwendung gendergerechter Formulierungen verzichtet.

2.    Für deine Online-Warenbestellungen in unserem Onlineshop auf www.droegerie.at gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von droegerie in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende, abweichende oder ergänzende Geschäftsbedingungen finden, selbst bei Kenntnis, keine Anwendung. Es sei denn, ihrer Geltung wurde ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

3.    Du kannst im Onlineshop der droegerie einkaufen, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist. Unsere Angebote sind auf Kunden in Österreich ausgerichtet. Wir stellen Kunden mit Wohnsitz oder Geschäftssitz in dem Gebiet des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) aufgrund der EU-Geoblocking-Verordnung (Verordnung (EU) 2018/302) diese Angebote in gleicher Weise und zu gleichen Konditionen zur Verfügung; Gleiches gilt auch für Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz in der Schweiz.

4.    Unsere Angebote sind grundsätzlich an Verbraucher i.S.d. § 1 Konsumentenschutzgesetz (KSchG) gerichtet. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

5.    Daneben verkaufen wir auch an Unternehmer, insofern die Warenbestellung in haushaltsüblichen Mengen erfolgt, jedoch besteht nicht die Möglichkeit der Rechnungsausfertigung auf die Firmenanschrift sowie die Angabe der UID-Nummer. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, für die der gegenständliche Vertrag zum Betrieb ihres Unternehmens gehört. Unternehmen sind alle auf Dauer angelegte Organisationen selbstständiger wirtschaftlicher Tätigkeit, mögen sie auch nicht auf Gewinn gerichtet sein. Bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, gelten diese AGB ebenfalls. 

Für Warenbestellungen durch Unternehmer, welche haushaltsübliche Mengen übersteigen, kontaktiere bitte oe@droegerie.at. In diesem Fall ist die Ausweisung der Firmenanschrift sowie der UID-Nummer auf der Rechnung möglich. Es kann zu Abweichungen dieser AGB kommen. 

 

6.    Die Vertragssprache ist Deutsch. Alle Preise sind in Euro angegeben.

 

II.    Deine Bestellung-Vertragsabschluss

1.    Unsere Angebote sind freibleibend, unverbindlich und solange der Vorrat reicht. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Deine Bestellung auf www.droegerie.at stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

2.    Du kannst alle angezeigten Artikel durch einen Klick auf das Einkaufswagen-Symbol in deinen Warenkorb legen. Sobald du dich zum Kauf entschließt, kannst du im Warenkorb durch einen Klick auf den Button „zur Kassa“ den Bestellvorgang starten. 

a.    Du hast die Möglichkeit, ein Kundenkonto anzulegen, um alle folgenden Bestellungen komfortabler zu machen. Weitere Informationen findest du in den Nutzungsbedingungen sowie den Datenschutzerklärungen. Dazu musst du unter anderem deinen Namen, dein Geburtsdatum, deine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Das Passwort ist vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.

b.    Außerdem kannst du auch als Gast zu bestellen. 

3.    Zum Abschluss der Bestellung klickst du auf den Button „Jetzt kaufen“. Damit gibst du ein verbindliches Angebot zum Kauf der Waren in Ihrem Warenkorb ab. Vor diesem Zeitpunkt kannst du die Waren im Warenkorb noch einsehen und ändern. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Änderung deiner Bestellung oder Daten leider nicht mehr möglich. Wende dich bitte schnellstmöglich an unser Kundenservice, wenn du danach noch Änderungen an deiner Bestellung vornehmen möchtest. 

4.    Du kannst dein Angebot nur dann wirksam abgeben, wenn du diese AGB sowie die Datenschutzerklärung durch Anhaken des entsprechenden Kästchens akzeptiert hast.

5.    Nach Abschicken deiner Bestellung wirst du automatisch per E-Mail darüber informiert, dass deine Bestellung bei uns eingegangen ist. Diese stellt keine verbindliche Annahme deines Angebotes dar. Eine verbindliche Annahme kommt erst mit einer gesonderten E-Mail zustande, mit der wir den Versand der Ware inklusive der zum Kaufzeitpunkt gültigen Fassung unserer AGB (Versandbestätigung) bestätigen. Diese bestätigende E-Mail erhälst du innerhalb von bis zu 5 Werktagen, bei Lieferung an die von dir angegebene Adresse. Solltest du binnen des vorgenannten Zeitraums keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, bist du nicht mehr an deine Bestellung gebunden, insofern wir nicht über www.droegerie.at darüber informieren, dass sich aufgrund eines erhöhten Bestellaufkommens, Bestellungen verzögern können.     

6.    Solltest du die Unterlagen zu deiner Bestellung verlieren, wende dich bitte per Mail an uns. Wir senden dir eine Kopie der Daten deiner Bestellung gerne zu.

III.    Mindestbestellwert

1.    Beim Bestellen auf www.droegerie.at gibt es keinen Mindestbestellwert.

IV.    Lieferung, Warenverfügbarkeit

1.    Die Lieferung erfolgt nur nach Österreich. Besteller, die keine österreichische Lieferadresse besitzen, können per Click und Collect in unseren Shop in der SCS bestellen und die Ware dort abholen.

2.    Folgende Lieferarten werden angeboten:

a.    Standardversand an Endkundenadresse mit DPD

Für alle Bestellungen musst du die von uns mitgeteilten und untenstehend erläuterten Versandkosten tragen. Informationen zu den Versandkosten findest du in diesen AGB unter Punkt VI. Preise und Versandkosten. 

 

3.    Bei Click und Collect-Bestellung besteht die Möglichkeit, die bestellten Waren im Shop in der SCS abzuholen. Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Produkte im Shop. Die Bestellung ist innerhalb von 90 Minuten abholbereit. Sollten die ausgewählten Waren nicht lagernd sein, wirst du von uns innerhalb dieser Zeit kontaktiert. Die Bearbeitungszeit (90 Minuten) gilt während den Öffnungszeiten des Shops in der SCS. Eine Abholung der Bestellungen ist nur während der Öffnungszeiten möglich.

Die Standard-Lieferzeit (ausgenommen Click und Collect) beträgt ca. 1-5 Werktage. Als Werktage sind die Tage Montag bis Freitag, mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen, zu verstehen.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei

a.    Sofortüberweisung mit Klarna

b.    Debit oder Kreditkarten (Visa, MasterCard, Amex, CUP, Jcb, Diners, Cartes Bancaires, Discover, Electron, Maestro)

c.    Apple Pay

d.    Google Pay

am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.

Die Lieferfrist endet mit Ablauf des letzten Tages der genannten Lieferfrist. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Bei Lieferverzögerungen werden wir dich umgehend informieren.

 

4.    Es können nur lieferbare Produkte ausgewählt werden. Sollte sich nach Absendung des Angebotes herausstellen, dass kein Exemplar des bestellten Produktes mehr lieferbar ist, so werden wir dir dies bei der Bestätigung des Versandes mitteilen. Solltest du keine weiteren Produkte bestellt haben, so wird deine Bestellung storniert. 

Solltest du mehrere Produkte zusammen bestellt haben, so werden wir dir die lieferbaren Produkte ggf. mittels Teillieferung zusenden, insofern eine schnelle Verfügbarkeit der weiteren Produkte gegeben ist. droegerie ist zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt. Die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten trägt droegerie. Sollte keine schnelle Verfügbarkeit der weiteren Produkte bestehen, so werden diese Produkte storniert. Eventuell bereits von dir geleistete Zahlungen bezüglich des nicht lieferbaren Produktes werden dir unverzüglich zurückerstattet.

5.    Nach Hause zu liefernde Produkte werden dir mit Sendungsverfolgung auf dem Postweg übersandt.

6.    Wenn du Produkte per Click und Collect bestellt hast, steht die Bestellung 4 Tage zur Abholung bereit. Solltest du innerhalb der oben genannten Zeit deine Bestellung nicht abholen, so behalten wir uns vor, die Bestellung zu stornieren.

7.    Wenn du Produkte nach Hause bestellt hast, informiert dich unser Zustelldienst mittels E-Mail über das Zeitfenster der Zustellung. Sollte eine Übergabe nicht möglich sein (bspw. durch keine Person zur Entgegennahme angetroffen), wird am nächsten Werktag ein weiterer Zustellversuch unternommen. Sofern auch dieser erfolglos ist, wird die Bestellung storniert. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. 

8.    Die Versendung der (Teil-)Lieferungen erfolgt auf die Gefahr von droegerie. Die Gefahr für Verlust oder die Beschädigung der gelieferten Artikel geht erst auf dich über, sobald die Ware an dich oder an einen von dir bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. 

 

V.    Eigentumsvorbehalt

1.    Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben wir Eigentümerin der gelieferten Waren.

 

VI.    Preise und Versandkosten

1.    Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Diese können von den Preisen abweichen, die zum selben Zeitpunkt in unseren Filialen verlangt werden. Maßgeblich ist der bei Abschluss der Bestellung angegebene Preis.

2.    Folgende Kosten verrechnen wir für die angebotene Versandart:

a.    Für Lieferungen bis zu einem Bestellwert von 80 Euro berechnen wir Versandkosten von 6 Euro. Ab einem Bestellwert von 80 Euro (nach erfolgtem Abzug von Rabatten) erfolgt die Lieferung mittels Standardversand für registrierte droegerie Kunden versandkostenfrei.

b.    Click und Collect ist immer gebührenfrei. 

3.    Bei einem Widerruf der Bestellung erstatten wir ggfs. gezahlte Versandkosten zurück. Nähere Informationen finden Sie in diesen AGB in der Widerrufsbelehrung.

4.    Die Rücksendekosten mittels DPD sind vom Kunden selbst zu tragen. 

 

VII.    Zahlungsmodalitäten und elektronische Rechnung

1.    droegerie bietet dir grundsätzlich die Auswahl folgender Zahlungsmöglichkeiten an:

a.    Sofortüberweisung mit Klarna

b.   Kredit- oder Debitkarte (Visa, MasterCard, Amex, CUP, Jcb, Diners, Cartes Bancaires, Discover, Electron, Maestro)

c.    Apple Pay

d.    Google Pay

Eine Bezahlung mittels Gutscheinkarten ist online aktuell nicht möglich. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. 

 

2.   

a. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier:

Bei Wahl dieser Zahlungsart wenden Sie sich bei Fragen, die Zahlung betreffend, bitte an den KLARNA Kundenservice, www.klarna.com/at/kundenservice, Tel. +43 (0)720 88 3811

Bei sonstigen Fragen kontaktieren Sie unser droegerie Kundenservice per E-Mail. 

b.   Besonderheiten bei der Bezahlart „Apple Pay“: 

Voraussetzung für die Bezahlart Apple Pay ist die Nutzung des Browsers Safari auf dem iPhone, iPad oder Mac des Kunden (und ein entsprechendes Apple Konto sowie eine Kreditkarte). Diese Kunden können bei Bestellungen auf www.droegerie.at Apple Pay als Zahlungsart nutzen; sie müssen hierbei die Zahlung an droegerie freigeben. Genauere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Bedingungen von Apple.

c.  Besonderheiten bei der Bezahlart „Google. Pay“: 

Kunden, die das Betriebssystem Android in der jeweils aktuellen Version auf Ihrem Endgerät verwenden, können bei Bestellungen auf www.droegerie.at Google Pay als Zahlungsart nutzen (Voraussetzung ist ein Google Konto sowie eine Kreditkarte). Die Kunden müssen hierbei die Zahlung an droegerie freigeben. Genauere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Bedingungen von Google. 

d.    Besonderheiten bei der Bezahlart „Kredit- und Debitkarte“:  

Die Kredit- und Debitkartenzahlungen werden über unseren Payment-Partner nach aktuellen gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheits-Standards abgewickelt. Verified by VISA, MasterCard Secure Code sowie American Express SafeKey machen die Bezahlung per Kredit- bzw. Debitkarte durch spezielle Authorisierungsverfahren besonders sicher. Um die Bestellung erfolgreich abzuschließen, folgen Sie bitte den angegebenen Anweisungen.

 

VIII.    Gewährleistungsrecht

1.    Die Gewährleistungsrechte von Verbrauchern für alle Waren, die im Onlineshop angeboten werden, bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorschriften gemäß §§ 923 ff ABGB, demgemäß für Verbraucher 24 Monate ab Warenübernahme.

Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug etc.), dann hast du Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrages (Wandlung). 

2.    Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. 

3.    Gewährleistungsrechte bestehen nicht, wenn derartige Veränderungen nur geringfügig sind, die bedungenen oder gewöhnlich vorausgesetzten Eigenschaften nicht beeinträchtigen, das Produkt seiner Beschreibung gemäß verwendet werden kann und die Veränderungen daher für den Kunden zumutbar sind.

4.    Unternehmer müssen die gelieferte Ware innerhalb einer angemessenen Frist auf Mängel untersuchen und uns diese innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruches ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind uns innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. 

Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Rüge. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Unternehmer beträgt 12 Monate ab der Warenübernahme.

5.    Die Kosten für die Rücksendung im Falle eines Mangels sind von uns zu tragen. 

6.    In allen Gewährleistungsfällen wende dich bitte an unser droegerie Kundenservice per E-Mail an oe@droegerie.at oder telefonisch unter 0676 / 3598726 (Mo. bis Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr).

 

IX.    Haftung

1.    Für Verbraucher gilt die gesetzliche Haftung.

Schadenersatz aufgrund Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Entsprechendes gilt für Ansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes. Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilagen sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen. 

2.    Für Geschäftskunden gilt abweichend:

a.    droegerie haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von droegerie oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von droegerie beruht. Ferner haftet droegerie für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten. Wesentlich sind Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet droegerie jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Eine Haftung über den entgangenen Gewinn wird ausgeschlossen. 

b.    Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

X.    Widerrufsbelehrung

1.    Das Recht zum Widerruf gilt nur für Verbraucher und muss in schriftlicher Form (per Mail an oe@droegerie.at) erfolgen. 

XI.    Widerrufsrecht

a.     Wenn du deine Bestellung nach Abschluss des Bestellvorganges und vor Versand der Ware widerrufen möchtest.

1.    Diese Form des Widerrufes ist nur möglich, wenn du deine gesamte Bestellung stornieren möchten. Die Möglichkeit zur Ergänzung oder Stornierung einzelner Bestellposten besteht nicht.

2.    Zum Widerruf deiner gesamten Bestellung vor Versand der Ware kontaktiere bitte das Kundenservice per Mail oder telefonisch. Aufgrund der automatisierten Bestellabwicklung besteht die Möglichkeit der Stornierung deiner Bestellung nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt. Sollte deine Bestellung nicht mehr stornierbar sein, steht die Möglichkeit des Widerrufs nach Zustellung der Ware weiterhin zur Verfügung.

b.    Wenn du deine Bestellung nach Zustellung der Ware widerrufen möchten:

1.    Verbraucher können vom Vertrag binnen einer Frist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten.

2.    Die Frist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag der Zustellung der Ware an dich oder an einen von dir benannten Dritten. Bei Teillieferungen beginnt der Fristenlauf mit Erhalt der letzten Lieferung. Bei Abholung beginnt die Frist mit dem Tag der Übernahme der Waren im Shop in der SCS. Für die Rechtzeitigkeit des Rücktritts genügt, wenn die Rücktrittserklärung binnen dieser Frist abgesendet wird.  

3.    Ein Rücktritt vom Kauf mehrerer Waren, die in Kombination zu einem Pauschalpreis abgegeben werden, ist nur zur Gänze hinsichtlich dieser Wareneinheit möglich. Beim Rücktritt handelt es sich um eine einseitige, aber empfangsbedürftige Erklärung. 

4.    Für den Fall, dass wir unseren Informationspflichten nach dem KSchG und dem Bundesgesetz über Fernabsatz- und außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge (FAGG) nicht nachkommen, verlängert sich die Rücktrittsfrist auf zwölf Monate ab den im ersten Absatz genannten Zeitpunkten. Kommen wir unseren Informationspflichten jedoch verspätet innerhalb dieses Zeitraums nach, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch uns die Frist von 14 Werktagen zur Ausübung des Rücktrittsrechts zu laufen.

XII.    Folgen des Widerrufs

1.    1.    Wenn du diesen Vertrag zur Gänze widerrufst, erstatten wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, bzw. Servicegebühr. Widerrufst du diesen Vertrag nur teilweise (sog. Teilrücktritt) so werden die Lieferkosten, bzw. die Servicegebühr, aufgrund der berechneten Lieferkostenpauschale, nicht erstattet. Wenn eine teurere Lieferart ausgewählt wurde als die von droegerie angebotene Standardlieferung, so werden dir, im Fall eines gänzlichen Widerrufs, nur die Kosten für die Standardlieferung erstattet. Die Rückzahlung erfolgt unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

2.    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast. Je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Bewahre den Versandbeleg als Nachweis auf, da die Rücksendung ggf. von dir zu beweisen ist. 

3.    Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendest. Rücksendungen, die außerhalb des Rücktrittsrechts an droegerie e.U. retourniert werden, können nicht akzeptiert werden. Etwaige dabei anfallende Kosten für Rücksendung oder erneute Zusendung sind zur Gänze vom Kunden selbst zu tragen.

4.    Die fristgerechte Rückgabe im Shop in der SCS ist kostenfrei. Rücksendekosten mittels DPD müssen vom Kunden selbst getragen werden.

5.    Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen durch dich zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

 

XIII.    Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde.

 

XIV.    Beschwerden/Streitschlichtung

1.    Wir sind bemüht, bei Meinungsverschiedenheiten mit unseren Kunden eine einvernehmliche Lösung zu finden. Solltest du daher mit einem unserer Angebote nicht zufrieden sein, kannst du uns gerne per Mail über oe@droegerie.at oder telefonisch unter 0676 / 3598726 (Mo. bis Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr) kontaktieren. 

2.    Das Recht zur Beschwerde/Anspruch auf Streitschlichtung gilt nur für Verbraucher.

3.    droegerie verpflichtet sich, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren der Internet Ombudsstelle teilzunehmen:

Internet Ombudsstelle
Ungargasse 64-66/3/404
1030 Wien
https://www.ombudsstelle.at/

Nähere Informationen zu den Verfahrensarten unter www.ombudsstelle.at/ oder in den jeweiligen Verfahrensrichtlinien:
Verfahrensrichtlinien der Internet Ombudsstelle für die alternative Streitbeilegung nach dem Alternative-Streitbeilegung-Gesetz (AStG) (AStG-Schlichtungsverfahren):
https://www.ombudsstelle.at/fileadmin/daten/Verfahren/Richtlinien_AStG-Verfahren.pdf

Richtlinien für das Schlichtungsverfahren beim Internet Ombudsmann außerhalb des Anwendungsbereichs des AStG (Standard-Verfahren):
https://www.ombudsstelle.at/fileadmin/daten/Verfahren/Richtlinien_f%C3%BCr_das_Standard-Verfahren.pdf

 

XVII.    Datenschutz

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzhinweise

XVIII.    Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie des Kollisionsrechts. Vertragssprache ist Deutsch. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt, oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtstreitigkeiten die bereits entstanden sind. Für Verbraucher mit Wohnsitz, gewöhnlichem Aufenthalt oder Beschäftigungsort in einem anderen Land wird als Gerichtsstand der Erfüllungsort unserer Leistung vereinbart. Erfüllungsort ist somit die vom Kunden angegebene Lieferadresse im Gebiet der Republik Österreich. Im Geschäftsverkehr mit Unternehmern wird die internationale Zuständigkeit der österreichischen Gerichte und die örtliche Zuständigkeit der Gerichte der Stadt Salzburg vereinbart. 

 

Stand März 2024

bottom of page